„Ich würde so gern glücklich sein“ – Frauenbilder im heutigen Film und was sie uns sagen

Wann:
16. Mai 2018 um 19:00
2018-05-16T19:00:00+00:00
2018-05-16T19:15:00+00:00
Wo:
Fraueninitiative Bautzen e.V.
Karl-Marx-Straße 7
02625 Bautzen
Deutschland
Kontakt:

Die verschiedenen Rollen, die die Frau im Film „Aus dem Nichts“ einnimmt, also die des Opfers, der Täterin, Freundin, Mutter, Beamtin, Expertin etc. werden an diesem Abend in den Kontext der heutigen Stellung der Frau in der Gesellschaft gesetzt. Außerdem soll mithilfe des Films „Loveless“ diskutiert werden, wie es einem gelingt, glücklich zu werden. Dr. phil. Elka Tschernokoshewa im Gespräch mit Cosima Stracke-Nawka.

Um Anmeldung im Frauenzentrum wird gebeten!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.