Kalender

Feb
26
Mo
2018
Öffentliche Anhörung im Sächsischen Landtag
Feb 26 um 10:00 – 12:00

Öffentliche Sachverständigenanhörung des Sozialausschusses im Sächsischen Landtag
Thema „Menschenrechte achten! Diskriminierung intergeschlechtlicher Menschen beenden!“

Mrz
2
Fr
2018
„Der Engel von Sibirien“ – Elsa Brändström
Mrz 2 um 18:30 – Mrz 17 um 17:00

Schirmherrin: Petra Löschke, Schwedische Honorarkonsulin Sachsen/Sachsen-Anhalt
Vernissage: 2. März 2018, 18.30 Uhr
Finissage:  17. März 2018, 17.00 Uhr
Ort: Tapetenwerk, Halle C01, Lützner Str. 91, 04177 Leipzig
open: Mittwoch bis Sonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr

Mrz
6
Di
2018
7. DRESDNER FRAUEN*KURZFILMNACHT – „Double Check“
Mrz 6 um 19:00 – 21:00

Ein Abend mit teils preisgekrönten Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen, die dazu einladen, noch einmal genauer hinzuschauen – den zweiten Blick zu wagen – und im Doppelpack daherkommen. Sie lüften Geheimnisse, die tief in unseren Mobiltelefonen verborgen liegen, verwischen die Grenzen zwischen Fantasie und Realität, fahnden nach Identitäten im digitalen Großstadtdschungel und in der eigenen Gefühlswelt, stellen unsere Annahmen auf den Prüfstand und eröffnen uns eine andere Perspektive auf uns selbst. Ein Programm mit zwei Deutschland-Premieren und mehreren Dresden-Premieren, das Fragen stellt und sich berührend, verträumt, humorvoll, nachdenklich, überraschend, aktuell, sozialkritisch sowie pointiert präsentiert, wobei es überwiegend weibliche* Sichtweisen in den Fokus rückt. 8 Filme – kurz und entschlossen!

Termin: Di. 06.03.18 | 19:00 Uhr

Ort: Filmtheater Schauburg, Königsbrücker Str. 55, 01099 DD

Eintritt: 6,50 € / erm. 5,50 €

Kartenreservierung über das *sowieso* unter: kontakt@frauen-ev-sowieso.de oder (0351) 804 14 70

Ausführliche Informationen zum Programm unter: www.frauen-ev-sowieso.de/kultur/film/

Mrz
9
Fr
2018
Frauenmahl in Dresden „Jede Stimme zählt“ – 100 Jahre Wahlrecht für Frauen
Mrz 9 um 18:00 – 21:30

Frauen sind die Hälfte der Menschheit. Trotzdem durften sie sich an demokratischen Entscheidungen in Deutschland lange nicht beteiligen und auch selbst kein politisches Mandat innehaben – bis zum Jahr 1918, als sich Frauen in Deutschland das Wahlrecht mutig erkämpften. Am 19. Januar 1919 konnten sie zum ersten Mal in Deutschland wählen und sich wählen lassen.

Wir wollen den 100. Jahrestag als Meilenstein der Geschichte feiern und gleichzeitig daran erinnern, dass dieser wegweisende demokratische Fortschritt mühevoll erkämpft wurde.

Eingebettet in ein festliches Essen werden Impulsvorträge aus der Perspektive von Frauen in Kirche, Politik und Wissenschaft Anregung zur gemeinsamen Diskussion geben und daran erinnern, dass wir alle mit unserer Stimme und unserem Handeln Gesellschaft und Kirche nachhaltig mitgestalten und verändern können – auch Ihre Stimme zählt!

Anmeldung:    http://www.frauenarbeit-sachsen.de/veranst/veranst_18.php?id=33

Ort: Haus der Kirche, Hauptstr. 23, 01097 Dresden

Das Frauenmahl ist eine Kooperationsveranstaltung der Kirchlichen Frauenarbeit mit der Ev. Akademie Meißen, der Gleichstellungsbeauftragten der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden und dem „Haus der Kirche“ Dresden.

Mrz
10
Sa
2018
Festveranstaltung zum Internationalen Frauentag @ Sächsischer Landtag Dresden
Mrz 10 um 10:00 – 12:00

Thema: „Frauen in der öffentlichen Verwaltung und in der Politik“

Hier finden Sie die Einladung 10_03_2018_Einladung_Frauentag_SLT

Konzert & Party „Vorsicht Weiber!“
Mrz 10 um 20:00 – 22:00

»Vorsicht Weiber!« – denn die fünf Musikerinnen aus Dresden unterliegen gnadenlos den Einflüssen der Rock- und Popmusik. Die Band präsentiert gekonnt Musik vom Feinsten, mit Nr. 1 Hits aus vier Jahrzehnten. Vorsicht Weiber – das ist geballte Frauenpower auf der Bühne, die zum Tanzen auffordert bis die Sohlen glühen. Wir feiern uns – und das zu Recht – zum Internationalen Frauentag!

Den Disco-Sound im Anschluss liefert uns ganz bewährt DJane *witch*. UND: EINGELADEN SIND NATÜRLICH ALLE, die Lust zum Tanzen und Feiern haben. Veranstalterin: Verbund Dresdner Frauenprojekte

Termin: Sa. 10.03.18 | Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: ab 19:00 Uhr, zum Speisen und Plaudern

Ort: Gare de la lune, Pillnitzer Landstr. 148, 01326 Dresden

Eintritt: VVK 9,- €/erm. 7,- € (bis 06.03. mit Überweisung auf das Konto des *sowieso*)
AK 11,- €/erm. 9,- €

Kartenreservierung nur über das *sowieso*: kontakt@frauen-ev-sowieso.de oder (0351) 804 14 70